Kleine Reihe „GFK“

12.02., 12.03., 09.04., 07.05. und 06.06.2025

17:00 – 20:15 Uhr

Dortmund

210,-/240,- €

04
Kleine Reihe „Gewaltfreie Kommunikation unter Erwachsenen“

Die Fortbildung vermittelt Menschen ohne Vorkenntnisse wesentliche Einblicke in die Gewaltfreie Kommunikation und soll ermutigen, sich auf den inspirierenden Weg von mehr Achtsamkeit und Mitgefühl im täglichen Miteinander einzulassen. Im Laufe der Zeit soll die Lust auf Empathiefähigkeit und die eigene Ausdrucksklarheit geweckt werden.

„Ändern wir uns selbst, dann können wir die Welt ändern. Und eine Veränderung unserer selbst beginnt mit einer Veränderung unserer Sprache und unserer Art zu kommunizieren.“

Arun Gandhi 

Dozent:innen

Nicole Büth, Dozentin, ausgebildet in GFK

Ziel

Die Fortbildungsreihe möchte auf verschiedenen Ebenen ein Bewusstsein für die Umgebung des Kindes schaffen. Es sollen die Identifikation und Verbindung der Mitarbeitenden mit den Lebensräumen und Prozessen des Kindergartenalltags gefördert werden. Gestaltung und Pflege der Räume drinnen und draußen, Ästhetik, sinnvolle Rituale,  Festgestaltung, Manieren und Tischkultur sind Beispiele für die Inhalte der Veranstaltungsreihe.

Arbeitsweise

1. Teil

Die Einführung in die Grundlagen der GFK
Das Erlernen der wertfreien Beobachtung

2. Teil

Die Wiederentdeckung und der Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen in der Kommunikation

3. Teil

Den Unterschied zwischen Bitte und Forderung begreifen
Die Fähigkeit zum bedürfnisorientierten Verhandeln erspüren

4. Teil

Die Wirksamkeit der Empathie / Selbstempathie entdecken und anwenden

5. Teil

Aktives Erüben aller Komponenten aus den Teilen 1-4

Uhrzeit | Termine

17:00 – 20:15 Uhr

5 x Mittwoch, 12.02., 12.03., 09.04., 07.05. und 06.06.2025

Ort

Rudolf Steiner Berufskolleg, Mergelteichstr. 45, 44225 Dortmund

Kosten

210,00 €, für Menschen aus Mitgliedseinrichtungen

240,00 €, für Menschen aus Nicht-Mitgliedseinrichtungen

Teilnehmerzahl

mind. 12

Umfang

20 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Anmeldung

Anmeldeschluss: 03.02.2025

Die Veranstaltung kann nur insgesamt gebucht werden.