Waldorf-Erzieher:in werden

800 Unterrichtseinheiten (á 45 Min.)

siehe unten

Waldorfseminar Dortmund

130,- EUR/Monat

Info-Veranstaltung am 26.06.24

01
BERUFSQUALIFIZIERUNG WALDORFERZIEHER:IN

Das Menschsein kann nur vom Menschen gelernt werden. Nichts wirkt stärker auf das Werden und die Entwicklung der Kinder als der sich selbst erziehende Mensch in seiner unmittelbaren Umgebung. 

Die Entwicklung der Kinder teilnehmend zu begleiten und gesundheitsfördernd zu handeln, verlangt besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten des Erwachsenen. Vor allem aber bedarf es der Entwicklung einer offenen, wertschätzenden und gleichzeitig absichtslosen Haltung gegenüber dem Kind und seiner Familie.

Der Kurs will Kompetenzen für einen verantwortlichen und fachlichen Umgang mit dem Kind im ersten Jahrsiebt veranlagen und dies vor allem durch das Angebot von Anregung und Unterstützung der individuellen Persönlichkeitsbildung der SeminaristInnen vermitteln. Die Waldorfpädagogik auf der Grundlage der Menschenkunde Rudolf Steiners ist dabei die Grundlage der Weiterbildung. 

Es soll aber auch einfach Freude machen bei und mit uns zu lernen, sich auszutauschen und nicht zuletzt sich gemeinsam zu begegnen und zu entwickeln.

Informationsveranstaltung (kostenfrei und unverbindlich):

Montag, den 26.08.2024 von 17.30-19.30 Uhr.

Dozent:innen

Diverse

Ziel

Zertifikatsabschluss als Waldorferzieher:in

Arbeitsweise

Vorträge, Gesprächsgruppen, Übungen, Selbstlernaufgaben in Theorie und Praxis der waldorfpädagogischen Grundlagen. 

Uhrzeit | Termine

1x monatlich freitags | 17:30 – 20:45 Uhr
1x monatlich samstags | 09:30 – 16:45 Uhr
1x monatlich dienstags | 17:30 – 20:45 Uhr (im 1. & 2. Modul)

Hinzu kommen insgesamt 6 mögliche Blockwochen:

Zu der Weiterbildung gehören weiterhin begleitete Praxiszeiten.

Ort

Waldorfseminar Dortmund

Kosten

130,00 € im Monat (36 Monate)

Der Kurs ist bildungsscheckfähig.

Teilnehmerzahl

mind. 12

Umfang

800 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Anmeldung

Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!